Currently browsing

März 2013

Es kann keinen wahren Frieden geben, wenn jeder sein eigener Massstab ist, wenn jeder immer und einzig sein eigenes Recht einfordern kann, ohne sich gleichzeitig um das Wohl der anderen – aller – zu kuemmern, angefangen von der Natur, die alle Menschen auf dieser Welt verbindet.

Papst Franziskus

→ 22. März 2013

In aller Munde

Es ist schon erstaunlich: Über Wochen, Monate und Jahre hinweg ist die katholische Kirche in den Medien und er öffentlichen Meinung ein …

Papst Franziskus scherzt

„Möge Gott Euch vergeben für das, was Ihr getan habt“. Papst Franziskus am 14.3.2013 zu den Kardinälen des Konklave nach seiner Wahl.