Versorger versorgen

Versorger sind zum Versorgen da. Aber für wen?

Versorger sollten die Bevölkerung versorgen mit Bahnverbindungen, die funktionieren, Telefonmöglichkeiten, Wasser, Strom und Gesundheitsleistungen.

Aktuell fallen Züge aus und die Krankenkassen knausern mit Leistungen oder rufen Kranke zuhause an, um sie zum Arbeiten zu bewegen.

Selbstversorgung?

Die Unterwerfung von Versorgungsunternehmen und Versicherern unter gewerbliche Gewinnerzielungsabsicht – freier Wettbewerb – geht schief.

Versorger gehören vergesellschaftet. Oder?