Über den Spaltpilz in der Kirche – ein Gast-Blogbeitrag

Petersdom

Ein katholischer Pfarrer aus dem Bistum Münster denkt auf seinem Blog einmal „laut“ über den Spaltpilz der Kirche seit ihren Anfängen nach und stößt dabei auf eine Dauerparallele zwischen den heutigen Positionen zwischen den heutigen Kardinälen Müller und Kasper und den frühkirchlichen Positionen zwischen Jakobus und Paulus. Lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.